Autor: Wiebke

Delphine Neuseeland

Doku-Filme: das Meer von Zuhause sehen

Blockbuster im Kino können manchmal echt beeindrucken und lassen uns in andere Welten abtauchen. Der eine oder andere wünscht und träumt sich manchmal vielleicht in diese unwirkliche Welt hinein. Ich gebe zu, eine Dokumentation klingt daneben total trocken oder gar langweilig. Aber wenn sie gut gemacht ist, kann uns auch das vom Hocker hauen. Und wir lernen dabei sogar noch jede Menge über unsere Umwelt. Ich möchte hier ein paar Dokus vorstellen, die ich in letzter Zeit gesehen habe und die mich überzeugt haben. Thema natürlich: das Meer!

Willkommen am Meer…

Moin moin! Herzlich willkommen am Meer. Hier kannst du verweilen und die Sonne am Strand genießen. Doch es soll nicht langweilig werden, wir wollen auch in See stechen und Abenteuer erleben! Bist du bereit? Dann zieh dich wetterfest an, denn es kann schon mal eine frische Brise geben!